Der Kleingartenverein Krähensaal e.V. Lüneburg wurde am 03. April 1932

von Friedrich Uhlenhop und Ernst Könecke gegründet.

Unsere Anlage hat eine Fläche von 118,2 ha und ist damit die zweitgrößte

Kolonie nach dem KGV Schildstein.

Die Fläche ist in 250 Gärten eingeteilt, wovon 7 als Gemeinschaftsareal genutzt werden. Darunter fallen das Vereinshaus und das Vereinshausgelände, die Ruhezone und unser Schredderplatz.

Wir sind vielleicht alle in verschiedenen Schiffen angereist, aber jetzt sitzen wir im selben Boot.

                                                                                     Martin Luther King *15.01.1929 +04.04.1968